Back to Top

Hunde Iglus

Hallo ihr Lieben,
für die Kastrationen sowie kranken und verletzten Hunde vor Ort werden Materialien dringend benötigt.
Gerne möchten wir Anca helfen
Gebraucht werden Op Abdecktücher /Mull-Kompressen. Ganz wichtig, sie müssen unbedingt steril sein ☝
Wir würden uns freuen wenn ihr uns helft!!

Noch ein großes Anliegen ist, bei den aktuellen Temperaturen von teilweise minus 18 grad brauchen einige Hunde noch Schutzhütten, damit wir möglichst viele Hütten aufstellen können, die aber auch isoliert sind und leicht zu reinigen haben wir uns Informationen über mehrere Hersteller sowie Hundehaltern geholt und versucht das günstigste und sinnigste zu finden.
Dies haben wir gefunden mit "Hunde Iglus"

Gerne würden wir soviel wie möglich davon aufstellen und genau hier brauchen wir eure Unterstützung und würden uns sehr über fleißige Spenden freuen um den 4 Beinern Schutz vor dem Wetter bieten zu können, Kälte ist das eine, Kälte und Nässe kann tödlich sein.
Wir danken euch.


Spendenkonto
Kreissparkasse Euskirchen
IBAN: DE06 3825 0110 0001 6894 54
BIC: WELADED1EUS
PAYPAL: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Verwendungszweck: "Iglus"
Wir sind für jede Spende sehr dankbar.

Spende von Xavers Familie

10. Februar 2021


Eine tolle Spende von Xavers Familie erreichte uns letzte Woche.

Es wurden Spritzen, Einweghandschuhe, Verbandsmaterial und sonstiges medizinisches Material gespendet.
Diese dringend benötigten Dinge erleichtern unserer Anca das Leben in Rumänien.

Ganz herzlichen Dank an Xaver und seine neue Familie.

Futter nach Rumänien zu Anca

04. Februar 2021


Am Wochenende konnten wir wieder 500 kg Futter nach Rumänien zu Anca schicken.

Zusätzlich konnten wir für 500 € Futter kaufen.

Vielen Dank für eure Spenden, nur so können wir die Not der Hunde und Katzen in Rumänien etwas lindern.

Impfungen


Dank Ihren Spenden konnte Anca zahlreiche Hunde impfen lassen.
Ca. 1.040 € konnten wir für Impfungen ausgeben.

Festessen für Strassenhunde

Für die Strassenhunde gab es ein Festessen.
Auch diese armen Wesen sollten an Weihnachten einen besonderen Leckerbissen erhalten.

Die Idee und die Spende kam von Fam. Steinke, herzlichen Dank dafür.
Auch für Anca war es eine Freude, die Hunde so glücklich zu sehen. Sie musste sich mit den Fotos beeilen, so schnell hatten die Hunde das Futter vertilgt.


Page 3 of 24